Raketenlampe

Auf Instructable.com habe ich eine Bastelanleitung für eine Lampe in “Raketenform” gesehen, bei der vorhandene Blechteile verwendet wurden.
Die Lampe gefiel, aber solche Blechteile hatte ich nicht.

Daher wurde es also wieder etwas 3D-gedrucktes.

raketenleuchte

Wie funktionierts?

raketenleuchte
Statt aus mehreren Teilen wie in der Anleitung drucke ich die Hülle an einem Stück.
Dazu wurde ein Flügel konstruiert, der eine Nut besitzt und in die Schlitze eingesteckt wird, den die Raketenhülle hat. Natürlich braucht man den Flügel 4 mal.

raketenleuchte
Von außen nicht sichtbar ist das Innenleben. An das Innenteil habe ich einen G9 Lampensockel angeschraubt und einen Reflektor hergestellt, der auf eine G9-LED-Lampe mit Silikonverguss aufgesteckt werden kann. Warum ausgerechnet G9? Weils da war.
Ursprünglich war MR16 12V-Reflektorlampe vorgesehen, da hatte ich aber keine Sockel.
(MR 16 .. 16 bedeutet 16 mal 1/8 Daumenbreite als Durchmesser. Imperiales Maß.. Also zwei Daumen durchmesser = 50mm)
Genauso ging es mir auch mit GU10, keine Sockel da.

In die kleinen Löcher kommen 3mm leds, versorgt werden sie von einem einfachen Kondensatornetzteil, da ich ja statt 12V der MK16 Lampen 230V da drinnen habe. Ich habe grüne und gelbe LEDs genommen weil.. sie waren da. Anschluß innen mit Wago-Leuchtenklemmen.

Der Trick ist: die Leds stehen aus dem Halter etwas hervor und rasten mit ihren Kuppen in den Löchern der Außenhülle ein. Somit bleibt alles zusammen. Die Langlöcher an dem Stiel vom Innenteil sind für Kabelbinder vorgesehen um den Wust in Schach und die Leuchte an der Strippe zu halten.

raketenleuchte

Gedruckt habe ich es dann mit einem Stück Farbwechsel Filament aus meinem Filamentextruder, die Flügel sind aus PET-G wegen der durchscheinenden Farbe(farblosigkeit).

Wer es nachbauen will: Raketenlampe.zip [5MB]

Das Eindrücken des Innenteils ist fummelig, die Leds dürfen nicht zu weit herausstehen, besonders die untersten. Bei späteren Nachbauten habe ich innen zwischen der zweiten und dritten LED noch einen dünnen Ring zur Verstärkung der Rippen nachgerüstet.

2 Gedanken zu „Raketenlampe“

  1. Hallo Gafu, die Raketenlampe .zip ist nicht zu finden Fehlermeldung:The requested URL /raketenlampe.zip was not found on this server.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>