in eigener Sache (email)

In eigener Sache nun etwas, was die erreichbarkeit meinereiner per e-mail betrifft.

Ob nun wieder ein Wurm umhergeht, oder so etwas ähnliches von Rechnern per Trojaner passiert, ist mir nicht klar. Wie auch immer. Seit etwa drei Wochen stieg schlagartig das Mailaufkommen in meinen Postfächern an, und ich bekomme seither zwischen 150 und 600 e-mails pro Woche mit Meldungen das Mails mit Absendern ..-at-gafu.de nicht zugestellt werden können.

Die Absenderadressen bestehen aus zufälligen Buchstaben und Ziffern und stammen natürlich nicht von gafu.de, folglich sind die Absender gefälscht. Da jedoch die mailserver auf der Empfängerseite dies als „bare Münze“ nehmen bekomme ich für sämtliche Spam-mails die an nicht mehr gültige Adressen versandt werden die Fehlermeldungen per e-mail zurück.

Das reicht mir jetzt, daher ist es ab sofort nicht mehr möglich mir mit „beliebiger_adressen-at-gafu.de“ e-mails zu senden. Das führt ab sofort ebenfalls zu fehlermeldungen (Antworten die server auf unzustellbare fehlermeldungen eigentlich auch mit fehlermeldungen ???).

Daher bitte nur die bekannten Adressen benutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.